Kategorien-Archiv: Kulturrisse Kolumne

If the kids are united..!?

Artikel erst-veröffentlicht in der Ausgabe 3/2013, der Kulturrisse Die FPÖ wird in der Steiermark stärkste Patei bei den Nationalratswahlen 2013. Die SPÖ will mit dieser FPÖ im Parlament „kooperieren“. Und gruselige Hinterbänkler_innen denken laut über SchwarzBlau III nach. In einem politisch derart desaströsen Land wären Medien als gegengewichtige „vierte Macht“ wichtig. Hier aber vor allem: […]

Auch in Aktivismus, General veröffentlicht | Kommentieren

Kulturrisse: Wir brauchen ein, zwei … VIELE Freiräume in Wien!

Erstveröffentlichung: Kulturrisse › Ausgaben › 03/2012 > http://kulturrisse.at/ausgaben/widersprueche-der-kreativen-stadt/wrestling-movements/wir-brauchen-ein-zwei-…-viele-freiraeume-in-wien Miethai Fisherman’s Suplex: Wir brauchen ein, zwei … VIELE Freiräume in Wien! @porrporr Gentrifizierung ist seit einigen Jahren das neue Modewort im linken Diskurs-Universum. Aber beschäftigen sich linke Strukturen, Kollektive und Projekte wirklich mit den Auswirkungen ihrer Verortung im GPS-Raster von Wien? Haben die wenigen undogmatischen Freiräume […]

Auch in Aktivismus, Politix veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren